• Home
  • Articles posted by Christian

Author Archive

Ehrenmitglied Franz Seebacher verstorben

Am 14. Juli 2021 ist Franz Seebacher, Ehrenmitglied der Musikkapelle Oberinn im 88. Lebensjahr verstorben. Franz war über 30 Jahre Mitglied der Kapelle. Sein Platz war beim Schlagwerk: meist schlug er die große Trommel, spielte aber auch die Tschinellen (Becken). Auch beim Kirchenchor war er viele Jahre lang als Tenor-Sänger tätig.

Die Musikkapelle spricht den Musikanten Christian und Noah ihr innigstes Beileid aus.

 

Gigger und Pommes!

Bereits zum zweiten Mal hat die Musikkapelle Oberinn, am Sonntag, den 11. Juli Gigger und Pommes zum Abholen angeboten.

In der Zeit von 11 bis 15 Uhr konnten am Festplatz in Oberinn Gigger vom Holzkohlegrill und frisch zubereitete Pommes abgeholt werden.

Das Angebot wurde dankend angenommen und wir konnten damit unseren Beitrag leisten, dass die Leute auch im Coronajahr 2021 ein leckeres Brathuhn verspeisen konnten.

 

Musikkapelle bereit für den Dritten Sektor

Bei der am 25. März 2021 per Videokonferenz abgehaltenen außerordentlichen Vollversammlung wurden die Weichen für die Aufnahme der Musikkapelle Oberinn in das Register der Organisationen des Dritten Sektors gestellt.

Um was geht es?

Der Staat ist schon seit Jahren bestrebt eine Harmonisierung auf normativer und steuerlicher Ebene bei den über 360.000 ehrenamtlich tätigen Organisationen herbeizuführen. Ein erster Schritt ist es, in den Statuten dieser Organisationen einige Mindestanforderungen vorzusehen, die einen Eintrag in das einheitliche nationale Register des Dritten Sektors (RUNTS) möglich macht. Die Vorschriften sehen auch vor, dass in der Vereinsbezeichnung explizit auf die ehrenamtliche Organisation hingewiesen wird. Deshalb führen wir seit dem 25. März die Bezeichnung „eO“ in unserem Vereinsnamen.

Diese Reform soll für die eingetragenen Vereine dann auch gewisse Vorteile sorgen, wie z. Bsp. die Bevorzugung bei Beiträgen und auch steuerliche Begünstigungen. Im Gegenzug ist aber auch mit einer „Bürokratisierung“ bei den Vereinen zu rechnen. Als kleiner Verein halten sich aber diese Vorgaben in Grenzen. Zudem wird bereits auf Verbandsebene mit den südtiroler Parlamentariern an einer auf das Vereinswesen in Südtirol angepassteren Lösung gesucht.

 

5 Promille für die Musikkapelle

5PDie Musikkapelle bittet um die 5 Promille Eurer Steuern. Es tut garantiert nicht weh, das versprechen wir!

Bitte gebt in der Steuererklärung bzw. im 730er im Feld für die Volontariatsvereine unsere Steuernummer 80016070213 an. Mit einer Unterschrift „spendet“ ihr 5 Promille eurer Steuern an unseren Verein.

Die so zugewiesenen Gelder werden uns vom Staat überwiesen und wir können damit unsere Tätigkeit finanzieren.

VIELEN DANK FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

 

 

Neujahrssammlung: Danke!

Die Musikkapelle Oberinn bedankt sind bei der Dorfbevölkerung und bei allen Gönnern für die zahlreichen Spenden anläßlich der Neujahrssammlung am 28. Dezember 2019.

DANKE!

Zum neuen Jahr
viel Glück und Segen
und Fried‘ und Freud‘
auf allen Wegen!

 
© 2012 Musikkapelle Oberinn eO
Steuernummer: 80016070213 | Impressum - Datenschutz - Cookies