Impressum

 

Inhaber und Daten des Vereins:

Musikkapelle Oberinn
Obmann Pircher Stefan
St.-Leonhard-Straße 16
I – 39054 Oberinn (BZ)

Tel.: 345 3172143
E-Mail: obmann@mk-oberinn.org

Steuernummer: 80016070213

Kontoverbindung: Raiffeisenkasse Ritten Genossenschaft – IBAN:  IT 90 F 08187 58740 000001022456

Eingetragen im Landesverzeichnis der ehrenamtlich tätigen Organisationen
mit Dekret Nr. 199/1.1. vom 26.10.1995

Das Probelokal der Musikkapelle befindet sich oberhalb der Feuerwehrhalle in der St.-Leonhard-Straße 14, 39054 Oberinn.

 

Konzept, Design & Entwicklung:
websache.it – Webseiten mit Biss!

 

Copyright:
Alle Fotos, Texte & Inhalte sind Eigentum der Musikkapelle Oberinn.
Webmaster: Christian Seebacher

 

 

Datenschutzaufklärung

 

Aufklärung im Sinne des Art. 13 des Legislativdekretes Nr. 196/2003

Das Dlvo Nr. 196/2003 (italienischer Datenschutzkodex) sieht den Schutz von Personen und anderen Subjekten bei der Verarbeitung der persönlichen Daten vor.
Im Sinne des Gesetzes werden Ihre Daten von uns korrekt und vertraulich behandelt. Im Sinne des Art. 13 des Dlvo Nr. 196/2003 teilen wir Ihnen mit:

  1. Die von Ihnen erhobenen Daten werden für folgenden Zweck verwendet: Zusendung von Informationsmaterialien
  2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf folgende Art und Weise: digital und/oder analog
  3. Die Aushändigung Ihrer Daten ist freiwillig.
  4. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, oder verbreitet.
  5. Der Träger der Datenverarbeitung ist: Oberrauch Thomas, Musikkapelle Oberinn
  6. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist: Oberrauch Thomas, Musikkapelle Oberinn
  7. Sie können jederzeit gegenüber den Träger der Datenverarbeitung Ihre Rechte im Sinne des Art. 7 des Dlvo 196/2003 geltend machen, der an dieser Stelle vollinhaltlich wiedergegeben wird:

 

Legislativdekret Nr. 196/2003, Art. 7 – Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

  1. Die betroffene Person hat das Recht,
    1. die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
    2. zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
    3. eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.
  2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über
    1. die Herkunft der personenbezogenen Daten;
    2. den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;
    3. das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;
    4. die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;
    5. die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.
  3. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.
  4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise
    1. der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;
    2. der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

 

Der Einsatz von Cookies auf dieser Webseite

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei welche durch den Besuch einer Webseite auf Ihrem Endgerät (PC, Tablet, Smartphone) gespeichert wird. Durch Cookies ist die Webseite in der Lage beim Erneuten Besuch Sprache, Schriftgröße und weitere Anzeigeeinstellungen automatisch in der zuletzt verwendeten Konfiguration zu laden. Cookies von dieser Webseite werden nicht zur Sammlung von personenbezogenen Information verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko für Ihr Endgerät dar.

Spezifikationen der verwendeten Arten von Cookies:

  1. Technische Cookies [ keine Zustimmung des Benutzers notwendig ]
    Diese Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Webseite nicht korrekt nutzen können. Diese Cookies werden ausschließlich auf dieser Website verwendet und sind deshalb sogenannte First Party Cookies. Sie werden lediglich während der aktuellen Session auf Ihrem Computer gespeichert. Zu den technischen Cookies gehören auch die analytischen Cookies, die für Zugriffsstatistiken verwendet werden, die Informationen in allgemeiner Form sammeln und nicht die Identifizierung des Besuchers ermöglichen.
  2. Cookies zur Analyse der Nutzung (von Drittanbietern), die Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erheben. Diese Informationen sind nicht personenbezogen. Die Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Weitere Informationen finden Sie hier: Google Analytics

    Der Benutzer kann die Nutzung von Google Analytics komplett deaktivieren, indem auf dem eigenen Browser eine „opt-out“-Komponente installiert wird: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Name Zweck Gültigkeit
_utma Identifiziert Besucher 2 Jahre
_utmb Sitzungs-ID 30 Minuten
_utmc Sitzungs-ID Ende Browsersitzung
_utmt Einstellungen für Google Analytics 10 Minuten
_utmz Marketing-Werte 6 Monate

 

Kontrolle über die Verwendung von Cookies beim Besuch von Websites

Der Großteil der verbreiteten Browser erlaubt dem Benutzer die Deaktivierung von Cookies. Im Falle einer Deaktivierung von Cookies kann jedoch die ordnungsgemäße Funktion der Webseite nicht garantiert werden.

 Für weitere Informationen über Cookies und darüber, wie Sie diese, je nach verwendetem Browsertyp, löschen können, verweisen wir auf folgende Webseite: support.google.com/accounts/answer/32050

© 2012 Musikkapelle Oberinn
Steuernummer: 80016070213 | Impressum - Datenschutz - Cookies